Das perfekte Sonntagsfrühstück

#groovywords – Gewinnspiel / Frage #4

Heute fragen wir euch nach eurem perfekten Sonntagsfrühstück. Wie sieht es aus oder was gehört unbedingt dazu? Das kann etwas zu essen, aber auch eine bestimmte Musik oder ein Ritual sein. Also:

#4  Zu einem perfekten Sonntagsfrühstück gehört für mich …

Die Frage kann bis morgen (10.02.14) 12.00 Uhr hier in den Kommentaren oder auf unserer Facebookseite beantwortet werden. Für die Teilnahme am Gewinnspiel gelten folgende Teilnahmebedingungen. Viel Glück!

egg_sunny_groovywords

Die Gewinne

Passend zur Sonntagsfrage gibt es heute zwei Klassik CDs zu gewinnen. Die Inhalte der „Englisch lernen mit The Grooves – Small Talk und Travelling sind hier mit Motiven aus der Klassik unterlegt. Mit einem Hauch von Jazz 😉

Englisch Small Talk - ClassicsEnglisch Travelling - Classics

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren? Dann bitte hier eintragen und die Ihnen zugesandte Mail bestätigen. Stöbern Sie auch in unserem Shop: The Grooves gibt es für 12 Sprachen und 3 Dialekte. www.thegrooves.de

Kommentare 10

  • Ha! – Sonntagsfrühstück. Perfekt. Total klassisch. Gerade heute wieder.
    Kaffee von meiner alten italienischen Espressomaschine, Eier im Glas (vom glücklichen Freilandhuhn), Brot, am liebsten Sauerteig, vom Bäcker meines Vertrauens, Butter, selbstgemachte Marmelade, Bio-Beinschinken & Bio-Frischkäse (am liebsten vom Schaf), Zeitung (bestenfalls mehrere), dazu Musik (derzeit Agnes Obel). Da ist mein Sonntagsfrühstück perfekt.

  • Kaffee mit dem Perkulator (Kaffeepresse) zubereiten. Schmeckt super und ist zudem gut für die Umwelt. Schnell und einfach gemacht. Genial!

  • Sonntagsfrühstück? Nicht ohne mein Radio! Langsam wach werden mit meinem Lieblingssender, dazu ein schöner Darjeeling und selbstgebackenes Brot. Und wehe, jetzt ruft jemand an… (Merke: Sonntags bei mir erst nach 12 Uhr anrufen).

  • Sonntagsfrühstück:
    1) Die Kinder spielen, bevor sie uns wecken.
    2) Es sind Gäste da oder wir fahren zu jemandem.
    3) Der Tisch vermittelt Brunch-Feeling ob seiner üppigen Bedeckung.
    4) Viel Zeit, viel reden.
    WAS es gibt, ist mir dabei eigentlich vollkommen egal.

  • Mein perfektes Sonntagsfrühstück im Winter: Die Sonntagszeitung einer großen überregionalen Zeitung mit ausführlichem Feuilleton-Teil, Kaffee von einer kleinen Rösterei in Köln, Brioche frisch vom Bäcker mit Butter und selbstgemachte Erdbeer-Orangen-Marmelade vom Kirchenbasar – und das Ganze im Bett! Wunderbar!

  • Als Gewinnerinnen sind diesmal Heike (via Facebok) und Gesa dabei. herzlichen Glückwunsch – ihr erhalten von uns eine Mail 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Gesa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.