24. Dezember – Französisch

Was ist Französisch, fängt mit „N“ an und hat mit Weihnachten zu tun?
Genau! Joyeux Noël !

X-mas-2015

Aber wieso eigentlich? Was ist Noël für ein merkwürdiges Wort und was bedeutet es? Hat es etwas mit Nacht (nuit) zu tun? Wenn man sich in den anderen romanischen Sprachen umsieht, entdeckt man Folgendes:

Italienisch: Natale
Portugiesisch: Natal
Spanisch: Natividad

Rumänisch ignorieren wir, da heißt es Crăciun.

Das Wort scheint also etwas mit Geburt zu tun zu haben, immerhin heißt pays natal ja auch Geburtsland. Geburt ist, wenn man die christlichen Zusammenhänge kennt, und davon gehe ich mal aus, ja auch nicht abwegig.

Auf Latein heißt es natalis. Aber wie kommt man von dort zu Noël? Sprache verändert sich nun einmal. Und die offenbar besonders konsonantenfaulen Altfranzosen machten erst aus dem „T“ ein „D“ und mit den Jahren wurde aus dem Wort ein nael. Um den ersten vom zweiten Vokal besser abzuheben, wurde daraus schließlich noel, seit dem 18. Jahrhundert mit Tréma geschrieben, um die Aussprache zu verdeutlichen. Schriftlich taucht das Wort 1175 das erste Mal auf.

Aber Sprachwissenschaft wäre nicht Sprachwissenschaft, gäbe es nicht noch eine andere Theorie: Wenn man Weihnachten als Sonnenwendfeier betrachtet und sich dafür eine schöne griechische Bezeichnung sucht, liegt „neue Sonne“ nah – νέος néos (neu) und ἥλιος hếlios (Sonne).

Wir wünschen euch frohe Weihnachten, ob mit oder ohne Sonne!

Gesa Füßle


Liebe Gesa, vielen Dank für die weihnachtliche Schulstunde 😀 Ich dachte nämlich immer, es hätte mit dem Namen des Weihnachtsmannes zu tun: Papa Noël, also Nikolaus. Endlich bin ich schlauer! Auch dir und deiner Familie fröhliche Weihnachten und herzlichen Dank für deine vielfache Unterstützung der welcomegrooves im letzten Jahr!

An der Übersetzung und Korrektur der welcomegrooves-Lektionen ins Französische wirkten Boris Karnikowski, Marie-Christine Ortmann-Montagne, Gesa-Louise Füßle und Andrea Alvermann mit. Merci beaucoup!


In der heutigen Verlosung  gibt es den Sprachkalender „Schwedisch“ von Gesa Füßle zu gewinnen, denn Gesa ist nicht nur Fachfrau für Französisch, sondern auch für Schwedisch! Durch einen Kommentar hier unter dem Beitrag nehmt ihr an der Verlosung teil.
Mais attention ! Die Verlosung läuft nur noch bis heute um 10 Uhr … aber schaut gerne noch in die anderen, bereits geöffneten Türchen hinein, überall habt ihr bis dahin noch die Chance, einen Kommentar zu posten und zu gewinnen!


Über welcomegrooves: Im Sommer 2015 entstanden in einer ehrenamtlichen Gemeinschaftsproduktion 6 Lektionen „Deutsch lernen mit Musik“ für Flüchtlinge. Mit diesen welcomegrooves wollen wir die Menschen, die zu uns kommen, freundlich willkommen heißen und ihnen helfen, sich mit der deutschen Sprache vertraut zu machen. Bitte unterstützt sie dabei. 😀 Danke!

Wir freuen uns über eure Kommentare!
Eva Brandecker + das welcomegrooves-Team


Teilnahmebedingungen:
An der Verlosung darf jeder teilnehmen, der das 18. Lebensjahr vollendet hat.
Die Teilnahme erfolgt durch einen Kommentar unter dem jeweiligen Beitrag.
Wir behalten uns vor Spam-Kommentare und Kommentare mit unangemessenen Inhalten zu löschen. Die Beurteilung obliegt dem Seitenbetreiber.
Die Adventskalender-Aktion beginnt am 01.12.2015 und endet am 24.12.2015 um 10 Uhr.
Die Gewinne sind nicht übertragbar und nicht in bar auszahlbar.
Die Gewinner werden vom Brandecker Media Verlag per Los, also nach dem Zufallsprinzip ermittelt.
Die Gewinne werden den Gewinnern nach Abschluss der Aktion per Post zugesandt oder bei einem Downloadgewinn per E-Mail übermittelt.
Wir freuen uns über Mehrfachteilnahme am selben Tag und über das Teilen des Gewinnspiels, dies hat aber keinen Einfluss auf die Gewinnchance. Es ist auch nicht Voraussetzung für die Teilnahme an der Verlosung.
Mit der Teilnahme an der Aktion erklären Sie sich mit den o.g. Bedingungen einverstanden.

Kommentare 2

  • Dann joyeux Noël à chacun! Mein Französisch ist echt eingerostet. Merci beaucoupt für die interessante Erklärung, Gesa, und überhaupt fur diesen tollen Adventskalender an die Grooves!

    Die bienvenue Grooves haben auch hier im Sauerland inzwischen viele Freunde!

    Ich wünsche euch schöne Feiertage und alles Gute für 2016!

  • Leider zu spät, aber vielleicht drückt die Losfee ja ein Auge zu … Gesas Kalender sind super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.