Schlagwort «Paschto»

20. Dezember – Paschto

Moh ist zweisprachig aufgewachsen, sein Vater spricht Dari, seine Mutter Paschto. Seine Frau Paschto, seine Kinder beides. „Mischt ihr die Sprachen nicht?“, frage ich ihn. „Doch, die ganze Zeit“, sagt Moh. Paschto sei von der Grammatik her einfacher als Dari, klare Regeln, gut strukturiert. Nur die Aussprache, das wäre wirklich schlimm. Daran würde jeder scheitern, …